Rollos PDF Drucken E-Mail

Rollos

Insektenschutzrollos können sowohl im Innenbereich, als auch im Aussenbereich eingesetzt werden.

Hauptsächlich bei Dachflächenfenstern sind die Rollos im Innenbereich eingesetzt,

die beste Art des Insektenschutzes.

Eine Federwelle im Rollokasten gibt dem Gewebe immer die nötige Spannung.

Durch die integrierte Führungsschiene und die praktische Griffmulde sind die Rollos kinderleicht zu bedienen.

Werden Sie nicht gebraucht, versschwinden Sie fast vollständig in der Kassette.

Diskret: Das Rollo kommt nur zum Vorschein, wenn Sie es brauchen.
Einsatzbereich: Besonders bei Fenstern werden IGI Rollos gerne als Komplettsystem eingesetzt und montiert. Wir fertigen die Komponenten maßgenau, was ein neues IGI Rollo schnell einsatzbereit macht.
Besonders praktisch: Während der Wintermonate verschwindet der Insektenschutz einfach im Rollokasten und ist so sicher gegen ungewollte mechanische Belastung geschützt.
Immer dicht: Die Aufrollfeder gibt dem Insektenschutz die nötige Spannung, dadurch lässt das IGI Rollo nicht einmal dem kleinsten Eindringling eine Chance.
Läuft wie von alleine: IGI Rollos sind kinderleicht zu bedienen.

Rollo Leicht zu bedienen: Die mittige Griffmulde bietet sicheren Halt. Halt heißt es auch für kleine Krabbeltiere: dafür sorgt die Abschlussbürste zum Fensterstock
Rollo Formschöner Kasten: Hier verschwindet das IGI Rollo, wenn es nicht gebraucht wird
Rollo Links&rechts: IGI Rollos laufen in seitlichen Führungsschienen mit Bürsten